Psalm 13:

Furcht und Vertrauen

Dem Vorsänger. Ein Psalm von David.

1 Bis wann, JHWH, willst du meiner vergessen immerdar? Bis wann willst du dein Angesicht vor mir verbergen?

2 Bis wann soll ich Ratschläge hegen in meiner Seele, Kummer in meinem Herzen bei Tage? Bis wann soll sich mein Feind über mich erheben?

3 Schaue her, antworte mir, JHWH, mein GOTT! erleuchte meine Augen, dass ich nicht entschlafe zum Tode,

4 dass mein Feind nicht sage: Ich habe ihn übermocht! meine Bedränger nicht frohlocken, wenn ichwanke.

5 Ich aber, ich habe auf deine Güte vertraut; mein Herz soll frohlocken über deine Rettung. Ich will JHWH singen, denn er hat wohlgetan an mir.

Psalm 14:

Kein GOTT?

Dem Vorsänger. Von David.

1 Der Tor spricht in seinem Herzen: Es ist kein GOTT! Sie haben verderbt gehandelt, sie haben abscheulich getan; da ist keiner, der Gutes tue.

2 JHWH hat vom Himmel herniedergeschaut auf die Menschenkinder, um zu sehen, ob ein Verständiger da sei, einer, der GOTT suche.

3 Alle sind abgewichen, sie sind allesamt verderbt; da ist keiner, der Gutes tue, auch nicht einer.

4 Haben keine Erkenntnis alle, die Frevel tun, die mein Volk fressen, als äßen sie Brot? JHWH rufen sie nicht an.

5 Da überfiel sie ein Schrecken, denn GOTT ist unter dem gerechten Geschlecht.

6 Ihr machet zum Hohn den Ratschlag des Elenden, weil JHWH seine Zuflucht ist.

7 O dass aus Zion die Rettung Israels da wäre! Wenn JHWH die Gefangenschaft seines Volkes wendet, soll Jakob frohlocken, Israel sich freuen.

Psalm 15:

GOTTES Bedingungen

Ein Psalm; von David.

1 JHWH, wer wird in deinem Zelte weilen? Wer wird wohnen auf deinem heiligen Berge?

2 Der in Lauterkeit wandelt und Gerechtigkeit wirkt und Wahrheit redet von Herzen,

3 Nicht verleumdet mit seiner Zunge, kein Übel tut seinem Genossen, und keine Schmähung bringt auf seinen Nächsten;

4 In dessen Augen verachtet ist der Verworfene, der aber die ehrt, welche JHWH fürchten; hat er zum Schaden geschworen, so ändert er es nicht:

5 Der sein Geld nicht auf Zins gibt, und kein Geschenk nimmt wider den Unschuldigen. Wer solches tut, wird nicht wanken in Ewigkeit.

3 Psalmen zurück  |  3 Psalmen vor

Die Psalmen
Die Sprüche
Der Prediger
Klagelieder
Lied der Lieder
Buch Hiob
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z AB CB DB EB FB GB HB IB JB KB LB MB NB OB PB QB RB SB TB UB VB WB XB YB ZB AC